Die Modalverben sollen, sollten, müssen und dürfen, sind alle zur Pflicht zu zeigen. Der Ton und die Stärke der Verpflichtung kann variieren abhängig davon, welcher als modal ist.

Sollte vs ihnen doch (für leichte Verpflichtung / strong Beratung)

Schauen Sie sich die folgenden Sätze:

Sie sollten Wunde ins Krankenhaus damit.
Du solltest Wunde ins Krankenhaus damit.

In diesen beiden Sätzen die Funktion sollte und soll austauschbar sind. Beide konzentrieren sich auf eine starke Zweckmäßigkeit, oder mit anderen Worten ein mildes Verpflichtung. Sie sind verpflichtet, sich selbst kümmern. Heutzutage ist der Einsatz von müsse geringer geworden und sollte wird allgemein verwendet in seinem Ort.

Müssen vs Muss (für starke Verpflichtung / Notwendigkeit)

Hier sind die gleichen Sätze mit den Modalverben müssen und dürfen:

Sie müssen Wunde ins Krankenhaus damit.
Sie müssen Wunde ins Krankenhaus damit.

Haben und müssen zu berücksichtigen stärker als sollte und müßte. Beide Modalverben tragen die Funktion der Notwendigkeit, Pflicht oder auch Ratschläge, sondern müssen zu haben, ist in der Regel gesetzlich vorbehalten Ausdrücke im Zusammenhang mit der. Zum Beispiel: Wenn Sie besitzen ein Auto, müssen Sie Steuern zahlen einen jährlichen Straße. Auf der anderen Seite, ist in der Regel folgen muss reserviert für Befehle zu erteilen, dass die Menschen verpflichtet sind. Hier sind einige weitere Beispiele typischer Nutzung haben und müssen: modal ist als das stärkste.

Sie müssen Steuern zahlen Einkommen.
Sie müssen Ihren Führerschein Test bestehen, bevor Sie fahren allein.
Sie haben die Einwanderung Ihren Reisepass, wenn durch dich hindurch.

Du mußt bis 9 Uhr von der Arbeit.
Du mußt diesen Bericht fertig bis zum 30. Juni.
Sie müssen an der Sitzung teilnehmen.

 
Menu