In den vergangenen Tipps haben wir Stress schaute auf die Aussprache der einzelnen Laute und Wörter und Sätze. Das auffälligste Merkmal einer Fremdsprache, aber oft Intonation und Rhythmus. Einige Sprachen werden "beschrieben als klingende" wie Musik ", andere Sprachen als" flach "und ohne" Melodie. Ist die Aussprache einzelner Laute von Musikstück kann im Vergleich mit den einzelnen Noten in einem, Intonation kann die Melodie bzw. verglichen werden mit der Melodie.

Alle Sprachen haben ihre eigenen Intonationsmuster. Warum ist Intonation wichtig? Intonation vermittelt sowohl Sinn und Haltung, so wenn ein Nicht-Muttersprachler Intonation wird die falsche, kann er / sie oder missverstanden werden manchmal gedacht fehlinterpretiert als klingende unhöflich oder anspruchsvoll ist das nicht.

Wenn ein Nicht-Muttersprachler ist fast fließend in englischer Sprache, Intonation ist oft der einzige Weg, in dem man sagen kann, dass s / er Ausländer ist. Außerdem, wenn ein ausländischer Lautsprecher usw. fortgeschritten ist im Hinblick auf die Grammatik, Wortschatz, Referenten native machen weniger Zertifikate für Intonationsprobleme als würden sie mit Lautsprechern, die offensichtlich auf eine elementare Ebene.

Zum Beispiel, wenn ein fortgeschrittenes Niveau Lautsprecher unbeabsichtigt klingt roh oder anspruchsvoll, wird der Hörer davon ausgehen, dass er / sie meint es ernst.

Was können wir tun, um Intonation zu verbessern?

Hören Sie sich so viel wie möglich Englisch gesprochen Muttersprachler) und werden bewusst steigt, wo die Stimme sinkt (auf CD, wenn Sie nicht zu hören. Wenn Sie zuhören, versuchen zu prüfen, die Haltung und Gefühle zu vermitteln. Ein Wort, zum Beispiel vermitteln kann gesagt werden auf verschiedene Weise, je nach der Bedeutung Sie es wünschen.

Gibt es irgendwelche Regeln?

Ja, es gibt einige. Zum Beispiel, die meisten offenen Fragen (diejenigen, die mit "wenn", "wo", "wer", "die", was "," warum "und" wie "Ende mit einem fallenden Ton und die meisten geschlossenen Fragen (diejenigen, die ein" Ja "oder" nein "beantworten) Ende mit einem ansteigenden Ton.

 
Menu