Business English Tip of the Week

business-english-tipsEvery week we publish a business English tip concerning different aspects of business English. Topic areas include writing, speaking, listening, grammar, vocabulary, pronunciation, exams as well as general English. To receive 'Business English Tip of the Week' by email, just subscribe to our newsletter. You can choose whether to receive the newsletter weekly or monthly. Simply click on the link on the right to subscribe. It's free!

Nützliche Redewendungen für Geschäftstreffen

16 Jun 2019
Hier werden wir auf Sätze stellen Ihnen ein paar nützliche für 1) beobachtete die Zeit, und 2) Wiedererlangung Schwerpunkt im Business-Meeting.

Watching the Time

Eines der schwierigsten Dinge zu halten eine wirksame Sitzung ist begrenzt bleiben innerhalb der Zeit. Eine gute Tagesordnung wird darlegen, wie lange jedes Element sollte. Ein gutes Vorsitzende wird sein oder ihr Bestes, um Grenzen zu bleiben innerhalb der EU. Hier sind einige Ausdrücke, die angemessenen Tempo werden die verwendet, um die Sitzung fließt bei.

Ich denke wir haben genug Zeit verbrachte Thema zu diesem Thema.
Wir sind knapp an Zeit, also lasst uns weitermachen.
Wir planen hinterher rennt, so müssen wir das nächste Element zu überspringen.
Wir haben nur noch 15 Minuten und es gibt noch viel zu decken.
Wenn wir uns bewegen wollen, auf nicht, werden wir Mittagessen laufen Sie rechts in die.
Wir haben ausgegeben zu lange über diese Frage, so dass wir jetzt gehen sie für.
Wir müssen immer wieder an diese zu einem späteren Zeitpunkt.
Wir konnten den ganzen Tag diskutieren, aber wir müssen Element zur nächsten zu kommen.

Wiedergewinnung Focus

Es ist leicht zu bekommen off topic, wenn Sie Zimmer zu bekommen eine Reihe von Menschen in der gleichen. Es ist der Vorsitzende der Verantwortung halten die Diskussion konzentriert. Hier sind einige Ausdrücke, um die Tagesordnung der Sitzung halten zentriert auf Begriffe wie sie erscheinen.

Let's Stick Aufgabe, die bei der Hand, sollen wir?
Ich denke, wir Lenkung off topic ein bisschen mit diesem.
Ich fürchte, wir haben bei der Hand verirrt von der Materie.
Sie können Zeit diskutiere über diese unter euch an einem anderen.
Wir haben Punkt aus den Augen verloren hier.
Diese Angelegenheit ist nicht auf der heutigen Tagesordnung.
Retten wir dies für ein weiteres Treffen.
Kommen wir zurück zu Punkt Nummer 5.
Nun, wo waren wir? Ach ja, die Abstimmung zu lassen.

 

Ungeordnete Listen in Business Writing

09 Jun 2019

Sie können Nummern oder Aufzählungszeichen in Ihrem vertikale Listen. Vertikal-Listen sind eine gute Möglichkeit der Darstellung komplexer Informationen klar. Hier sind wir nur zeige Ihnen drei Arten von Aufzählungen. Die Unterschiede zwischen den drei Arten liegen in der Art, die Listen sind unterbrochen.

Typ 1

Die folgenden Bedingungen sind notwendig für kapitalgedeckte Ausbildung:

  • Dies ist Ihre erste Ausbildung.
  • Ihr Arbeitgeber unterzeichnet das beiliegende Formular.
  • Sie haben eine saubere Führerschein.

    Die erste Satz ist ein vollständiger Satz, sondern endet mit einem Doppelpunkt (:) zeigen, dass eine Liste folgt. Jeder Punkt in der Liste ist ein vollständiger Satz, so beginnt es mit einem Großbuchstaben und endet mit einem Punkt.

    Typ 2

    Die Gebühren beinhalten:

    • Kursmaterial
    • Vorbereitungszeit
    • Reisekosten.

      Die erste Satz ist ein vollständiger Satz, sondern endet mit einem Doppelpunkt (:) zeigen, dass eine Liste folgt. Jeder Punkt in der Liste ist kurz (ein Satz) und so die Punkte nicht mit einem Großbuchstaben beginnen und nur der letzte Punkt hat einen Punkt.

      Typ 3

      Die Kurse sind für Auszubildende, die entworfen:

      • haben einen Abschluss in Rechnungswesen;
      • müssen Berufserfahrung; und
      • leben im Großraum London.

        Die erste Satz ist ein vollständiger Satz, sondern endet mit einem Doppelpunkt (:) zeigen, dass eine Liste folgt. Jeder Punkt in der Liste ist Bestandteil eines kontinuierlichen Satz. Die Punkte nicht mit einem Großbuchstaben beginnen, und es ist ein Semikolon (;) trennen jedem Punkt. Vor dem letzten Punkt gibt es "und" zu zeigen, dass es Teil eines kontinuierlichen Satz.

        Bei dieser Art der Liste, darauf achten, dass die Punkte kommen nach der Einführung grammatisch konsistent sind. Schauen Sie sich das folgende Beispiel einer grammatisch inkonsistent Liste.

        Falsche Version:

        Die Personen:

        • leben in London;
        • Wer sind älter als 25, und
        • haben einen Grad;

        sind förderfähig.

        Diese Liste ist falsch, da braucht man ein weiteres "wer" in den dritten Punkt zu einer konsistenten Satz grammatisch zu machen.

        Korrigieren Version:

        Die Leute, die:

        • Live in London;
        • sind über 25, und
        • haben einen Grad;

        sind förderfähig.

        Diese Liste ist korrekt, da "leben", "wer sind" und "die haben" sind alle Pluralendungen zu "Volk" entsprechen. Die Liste ist grammatisch konsistent.

         

        Wie starte ich ein Gespräch

        02 Jun 2019

        Beginnen Sie, indem er die Person, die Fragen leicht zu beantworten sind.

        Eine gute Balance ist um zwei oder drei geschlossene Fragen, die kurze Antworten haben, und dann eine offene Frage, wo sie zu denken und zu reden mehr. Schon früh ist es oft besser, auch mit offenen Fragen, um sie einfach und leicht.

        Tipps

        • Bitten Sie sie, etwas über sich.
        • Wenn Sie nicht wissen, ihren Namen, dann gibt es zu starten.
        • Kompliment ihnen über ihr Aussehen. Bitten Sie sie, wo sie die schönen Anzug, zu sehen, Hut bekommen oder was auch immer.
        • Ihre Meinung zu ihrer guten Laune, fragen sie, warum sie sah ein wenig nach unten sind. Sprich sie aussehen abgelenkt und fragen, warum.
        • Fragen, ob sie Familie haben, die Namen ihrer Kinder, wie alt sie sind, wie sie in der Schule tun und so weiter.
        • Informieren Sie sich über ihren Beruf, ihre Karriere und Zukunftspläne.
        • Informieren Sie sich über Hobbys, Interessen und was sie mit ihrer Freizeit.
        • Achten Sie darauf, wenn sie Ihnen eine Antwort zu geben. Zeigen Sie Interesse nicht nur in der Antwort, aber in ihnen als Person wie auch
        • Und wenn sie sagen etwas, zeigen Interesse daran. Follow-up mit mehr Fragen.

        Konversation Starter

        • Allgemeine Startern

        Hallo, ich bin Paul.

        Verzeihung, ich habe Ihren Namen nicht verstanden.

        Ich mag deine Kleidung. Wo hast du das?

        Nizza Hut!

        Du siehst besorgt aus.

        Was ist los? Sie herabblicken.

        Gibt es etwas falsch gemacht? Du scheinst abgelenkt.

        • Das Wetter (vor allem in Klimazonen, in denen es häufig Änderungen).

        Schöner Tag heute, nicht wahr?

        Schöner Tag, nicht wahr?

        Können Sie glauben, all dies regen wir mit haben?

        Es sieht aus wie es zu schneien los.

        Wir konnten nicht für eine schönere Tag fragen, könnten wir?

        Wie wäre es mit dem Wetter?

        • Aktuelle Nachrichten (obwohl vorsichtig sein, um gut zu vermeiden Politik und Religion mit den Menschen nicht Sie wissen sehr).

        Wussten Sie fangen die Nachrichten heute?

        Hast du das gehört dazu das Feuer auf Vierte St?

        Was denkst du über diese Schiene Streik?

        Ich las in der Zeitung heute, dass die Sears Mall geschlossen wird.

        Ich hörte im Radio heute, dass sie endlich mit dem Bau der neuen Brücke.

        Wie wäre es mit United? Glaubst du, sie werden heute Abend gewinnen?

        • Familie (Geschwister, wo sie wohnen, etc.)

        Haben Sie Kinder?

        Kommen Sie aus einer großen Familie?

        Haben Sie Geschwister?

        Haben Ihre Familie leben in der Nähe?

        Haben Ihre Kinder gehen in die örtliche Schule?

        • Geschichte (welche Schule sie gingen, wo sie gelebt haben, etc.)

        Sind Sie von hier?

        Du bist nicht von hier, oder?

        Haben Sie lange hier leben?

        Sie sind aus London?

        Woher kommen Sie?

        Wie lange wollen Sie hier leben?

        Wo haben Sie gelebt, bevor er nach Singapur?

        Haben Sie gehen zur Schule hier in der Nähe?

        Welche Schule hast du?

        Wie finden Sie in Singapur leben?
        • Work (was sie tun, Menschen bei der Arbeit, etc.)

        Wir freuen uns auf das Wochenende?

        Haben Sie arbeitete lange hier?

        Ich kann nicht glauben, wie beschäftigt wir sind heute, nicht wahr?

        Du siehst aus wie könnte man eine Tasse Kaffee zu verwenden.

        Was halten Sie von den neuen Computer?

        • Unterkünfte

        Sie sind weg irgendwo in diesem Sommer?

        Haben Sie irgendwelche Pläne, geh weg irgendwo?

        Sie sind etwas Besonderes am Wochenende?

        Unter einem Urlaub in diesem Jahr?
        • Hobbies und Sport

        Sie interessieren sich für Fußball?

        Welche Sportart für Sie am liebsten?

        Meine Leidenschaft ist Golf. Was ist mit Ihnen?

        Sie sind Mitglied einer Clubs?

        Wie verbringen Sie Ihre Freizeit?

        Wirst du das Spiel heute Abend?

        Sehr geeignet für United am Samstag zu gewinnen.

        Was ist dein Lieblingssport?

         

         

        Wann müssen die Passiv Benutzen

        26 May 2019

        Wenn Sie eine Grammatik-Check-Funktion, deine Sätze wahrscheinlich bekommen gekennzeichnet manchmal für einen Fehler namens "Passiv." Diese Fahne ist in der Regel durch Beratung begleitet "Überlegen Rewriting mit einem aktiven Verb Stimme."

        Ist dieser Fehler ernst? Nein! In der Tat hat unsere Grammatik-Checker bereits vorgemerkt unsere drei Sätze am Anfang dieses Business Writing Tipp, und wir sind nicht ein bisschen besorgt.

        Wir sind nicht besorgt, aber wir achten. Das ist, weil es eine Menge guter Ratschläge über die Begrenzung der Verwendung von passiven Verben. Zum Beispiel wird uns gesagt, zu ändern:

        "Die Oberfläche sollte" grundiert (passiv) zur "Prime the surface" (aktiv). Diese Änderung macht Sinn. Leser müssen genaue Anweisungen.

        "Dein Geschenk geschätzt wird" (passiv) an: "Wir freuen uns über Ihr Geschenk" (aktiv). Dies ist eine weitere schöne Anregung. "Geschätzt wird" klingt unpersönlich, während "Wir schätzen", fühlt sich warm an.

        Wenn wir Änderungen vornehmen diese, sind wir anstelle der wortreichen, vagen Sätze mit kurzen, direkten Worten. Das ist ausgezeichnet.
        Aber gibt es vier Orte, an denen passive Verben richtig fit nur:


        1. Wenn Sie nicht wissen, wer die Aktion durchgeführt hat.

        Passiv:

        Ihr Auto wurde zweimal gestohlen.

        Nicht:

        Jemand stahl ihr Auto zweimal.

        2. Wenn es nicht egal, wer führt die Aktion.

        Passiv:

        Die Platten sind vorgeschnitten.

        Nicht:

        Ein Arbeitnehmer vor schneidet die Bretter.

        3. Wenn wir vermeiden wollen, die Schuld jemand.

        Passiv:

        Die Zeichnungen gingen verloren.

        Nicht:

        Andy verlor die Zeichnungen.

        4. Wenn wir wollen Richtlinie abgemildert.

        Passiv:

        Dieser Absatz könnte verkürzt werden.

        Nicht:

        Kürzen Sie dieses Absatzes ein.

        Passive Verben sind in diesen vier Fällen perfekt. Auch die passive Verben in unserem ersten Sätzen auch gut funktionieren ("Flagge" bekommen und "ist in der Regel begleitet").

        Wissen, wo Passive Verben gehören, und Sie werden nicht erneut geprüft werden eingeschüchtert durch Ihre Grammatik-Software. Unsere Grammatik-Checker nur vorgemerkt vorhergehenden Satz, aber wir wissen das passive Verb passt es unser Ziel und klingt genau richtig!

         

        Controlling ein Telefongespräch mit einem Muttersprachler

        19 May 2019
        Eines der größten Probleme ist die Geschwindigkeit. Muttersprachler, vor allem Geschäftsleute, neigen dazu, sehr schnell sprechen am Telefon. Als Nicht-Muttersprachler, müssen Sie die Techniken, die Ihnen erlaubt, die Kontrolle über den Anruf annehmen entwickeln wird. Hier sind einige praktische Tipps:
        • Unmittelbar fragen Sie die Person langsam zu sprechen

        Könnten Sie bitte langsamer sprechen, bitte?
        Würden Sie bitte langsamer sprechen, bitte?
        Möchten Sie ein wenig verlangsamen, bitte?

        • Bei der Kenntnis von einem Namen oder wichtige Informationen, wiederholen Sie jede Information, wie die Person spricht.

        Also, Sie sagen, Sie können uns einen Rabatt von 10%?
        OK, sind Sie bereit, die Garantie auf 30 Tage zu verlängern, richtig?
        Ihre Telefonnummer ist 2718 3892 und Ihre E-Mail-Adresse ist .....
        Lassen Sie mich nur bestätigen. Ihr Name ist Andy Hogg und Ihr Unternehmen heißt "Gtech Ltd."
        Lassen Sie mich nur wiederholen, was Sie gesagt haben.
        Ich möchte nur bestätigen, was du mir eben gesagt.

        Dies ist ein besonders wirksames Instrument. Durch die Wiederholung jedes wichtige Information, oder jede Zahl oder einen Buchstaben, erhalten Sie automatisch langsam die Lautsprecher nach unten.
        • Sagen Sie nicht verstanden haben, wenn Sie nicht haben. Bitten Sie die Person zu wiederholen, bis Sie verstanden haben.

        Es tut mir leid, ich verstehe nicht, was du sagst.
        Ich fürchte, ich weiß nicht, was du meinst.
        Es tut mir leid, aber ich glaube dir nicht folgen.
        Möchten Sie den Kopf gegangen, dass wieder mehr für mich?
        Könnten Sie sagen, dass wieder, bitte?
        Könnten Sie das bitte wiederholen?
        Könnten Sie erklären, was du meinst?

          Denken Sie daran, dass die andere Person zu sich selbst machen muss sich verständlich und es ist in seinem / ihrem Interesse, um sicherzustellen, dass Sie verstanden haben. Fragt man eine Person zu erklären, mehr als doppelt so werden sie in der Regel langsamer.
        • Wenn die Person nicht langsamer zu sprechen beginnen Ihrer eigenen Sprache!
        Ein oder zwei Sätze in einer anderen Sprache gesprochen wird schnell daran erinnern, dass die Person sie glücklich sind, weil sie nicht tun müssen, um eine andere Sprache zu kommunizieren, zu sprechen. Gebraucht sorgfältig, kann diese Übung in Demut dem anderen Lautsprecher sehr effektiv sein. Nur sicher sein, um es mit den Kollegen und nicht mit einem Chef zu verwenden!

         

        Showing Empathy in Business Situations

        12 May 2019

        In the key expressions box below, you'll find a number of standard phrases that you might find useful for showing empathy in business situations. Click on the audio link to listen to the expressions.

         

        FUNCTIONS

        KEY EXPRESSIONS

        Reflecting - Reflecting on how you can see what someone is feeling:

        I can see that you're really upset about this.
        You seem to be upset.
        You seem upset.
        You don't seem to be very happy at the moment.
        You seem to have made your decision already.
         

        Legitimizing - Putting yourself in the other person's situation:

        I'd be upset, too.
        I can understand why you would be upset about that.
        I can definitely see why that would be frustrating.
        I'm sure that irritated you!
        I can understand your concerns, but.
        I understand that.
        I can see how hearing those comments might annoy you.
        It's not very nice to hear comments like that, is it?
        I can understand your feeling betrayed by my not talking to you directly.
        I can definitely see why that would upset you.
         

        Supporting - Offering to help in a specific way:

        I'll be here if you have any questions.
        If you are unhappy here, I am here to discuss it with you.
         

        Partnership-building - Offering to work together as a team to solve a problem

        Maybe we can focus on,,,,
        Let's see what we can do to resolve this problem together.
         

        Respecting - Expressing admiration for how another person is coping with a situation

        You don't seem to be too upset about this.

        You are dealing with this very well.

         

        Using Precise Active Verbs

        05 May 2019

        Strengthen word choice at the word and sentence level by adding precise verbs. Avoid non-specific verbs and the overuse of is, are, was, were, I or we. Always look for verbs that are masked as nouns. Convert the noun back to a verb by using its root and rewrite the sentence.

        Example

        John Smith will contact you at 11.30 p.m.

        Revised

        John smith will send you an e-mail at 11.30 p.m.

        Revised

        John Smith will visit you at 11.30 p.m.

         

        Example

        We must consider this problem.

        Revised

        We must resolve this problem.

         

        Example

        The report is a summary of previous research on drinking.

        Revised

        The report summarises research on drinking.

         

        Example

        The copy editor made an improvement to the draft.

        Revised

        The copy editor improved the draft.

         

        Example

        John is responsible for the distribution of the daily marketing report.

        Revised

        John distributes the daily marketing report.

         

        Example

        Improvement of the invoicing system will be performed by Jane Smith.

        Revised

        Jane Smith will improve the invoicing system.

         

        Example

        Candidate interviewing and employment is done by Human Resources.

        Revised

        Human Resources interviews and employs all candidates.

         

        Example

        All credit card approval is done by Jane Smith.

        Revised

        Jane Smith approves credit cards.

         

        Include One idea per Sentence

        28 Apr 2019

        Have you ever received a letter or email where the sentences go on and on, one after the other in a stream, with only commas to separate them? These sentences often contain a number of points, some of which might be related. This makes them difficult to read and understand. Here's an example of an email we received from one of our subscribers:

        I am working as a manager in Dubai, the communication with our customers is in English, therefore I have to send email, letters, etc., you know, but the problem is I want to learn more how to write, I feel that I am very bad in writing, so I need your help in this, how can I develop myself, I learn from your site but I need more if possible, thanks in advance for your help, I look forward to hearing from you.

        With one idea in each clear, concise sentence, the message might read like this:

        I work as an manager in Dubai. The communication with our customers "" email, letters, etc. "" is in English. The problem is that I am very bad in writing. I want to learn how to write better, and I need your help in this. Although I learn from your site, I need more if possible. How can I develop myself?

        I look forward to hearing from you. Thank you for your help.

        We did include more than one idea in two sentences so the message would not sound choppy. But they were closely related ideas.

        So, the message here is: include only one idea in each sentence. Sometimes, it's acceptable to include two ideas in a sentence but only if they are closely related.

         

        Expressing Opinions and Agreement

        21 Apr 2019

        In the key expressions box below, you'll find a number of standard phrases that you might find useful for expressing opinions and agreement in business situations. Click on the audio link to listen to the expressions.

         

         

        FUNCTIONS

        KEY EXPRESSIONS

        ASKING FOR OPINIONS

        What do you think about...?
        What's your opinion of...?
        Do you think that...?
        Tell me what you think about...
        How do you feel about...?
         

        EXPRESSING OPINIONS

        I think that...
        I don't think that ....
        In my opinion...
        In my view...
        It's my belief that...
        I reckon that...
        I don't reckon that ...
        I feel that...
        I don't feel that ...
        I believe that ...
        I don't believe that ...
        If you ask me, I think/feel/reckon that...
        As far as I'm concerned...
         

        CHECKING AN OPINION

        Do you think so?
        Do you feel that?
        Is that what you think?
        Do you really believe that?
         

        AGREEING

        I think you're right.
        I agree with you.
        You're right.
         

        STRONG AGREEMENT

        I couldn't agree with you more.
        You're absolutely right.
        I agree entirely.
        I totally agree.
        I completely agree with you.
         

        AGREEMENT IN PART

        I agree with you up to a point, but...
        That's quite true, but...
        I agree with you in principle, but...
         

        DISAGREEMENT

        Note that when you disagree with someone, you can often sound more polite by using a phrase such as 'I'm afraid...'

        I'm not sure I agree with you.
        (I'm afraid) I don't agree.
        (I'm afraid) I disagree.
        (I'm afraid) I can't agree with you.
        (I'm afraid) I don't share your opinion.
         

        DISAGREEING STRONGLY

        I don't agree at all.
        I totally disagree.
        I couldn't agree with you less.
         

        Confusing Words - "Allow" vs "Permit" vs "Let" vs "Enable"

        14 Apr 2019

        These four verbs are all similar, but have different shades of meaning and use.

        Allow and permit can be followed by an object, and optionally, a verb or another object:

        Until recently, the club would not allow women to enter.
        Until recently, the club would not permit women to enter.

        Let needs a different construction; the object is followed by an infinitive without to:

        Until recently, the club would not let women enter.
        Please let me know urgently.

        Note the use of allow to politely introduce something you want to say:

        Allow me to point out that ...
        Allow me to introduce myself. My name is ...

        If you allow for problems, extra expenses etc. you include extra time or money to be able to deal with them:

        If you are self-employed, do not forget to allow for tax and national insurance.

        To enable means 'to make something possible'; Allow also has this meaning as in:

        During the 19th Century road and rail transport allowed/enabled commerce to expand.

        Enable is often preferable if there is no idea of 'permission':

        A rights issue enabled the company to raise extra capital.
        A word processor enables a secretary to type faster than on a typewriter.

        Note that these verbs must be followed by a personal object before an infinitive. We cannot say:

        Our round-the-clock service enables/permits/allows to satisfy demand.

        The correct version is:

        Our round-the-clock service enables/permits/allows us to satisfy demand.
         

        Handling Difficult Requests

        07 Apr 2019

        In the key expressions box below, you'll find a number of standard phrases that you might find useful for handling difficult requests at work. Click on the audio link to listen to the expressions.

         

         

         

        FUNCTIONS

        KEY EXPRESSIONS

        SAYING WHY YOU'RE CALLING

        The reason I'm calling is:
        I was calling to ask a favour:..
        I'm calling to ask if you could:..
        I'm calling because we need some help......
         

        EXPLAINING THE PROBLEM

        The situation is this....
        Here's the problem.....
        Let me explain the situation......
         

        REFUSING A REQUEST

        I'm afraid that's not possible.
        I'm sorry but we just can't do that.
        I wish we could help you, but:..
        I'm sorry, but I'm not in a position to do that.
         

        STATING YOUR POSITION

        I understand your situation, but we really must request:..
        Our company policy is to:..
        It's not our company policy to.....
        We always demand .....
        We never allow.....
         

        MAKING A POLITE REQUEST

        Would it be possible to.:?
        We were wondering if you could possibly.:?
        Would you be able to:.?
        Could you please.....?
        We'd appreciate it if you could.....
        We'd be grateful if you could.....
         

        SUGGESTING A COMPROMISE

        How about if we......?
        What (about if we...?
        If we were to ....... would you....?
        We'd also be willing to.....
        How would you feel if we...?
        Why don't we/you:...?
         

        AGREEING TO A REQUEST

        We could probably accept that.
        We might be able to agree to that.
        We could agree to that on condition that......
        I suppose we could accept that.
        That is a possibility, but I'd have to check with....
         

        Ending a Conversation Politely

        31 Mar 2019

        In the key expressions box below, you'll find a number of standard phrases that you might find useful for ending a conversation politely. Click on the audio link to listen to the expressions.

         

         

        FUNCTIONS

        KEY EXPRESSIONS

        BEGINNING
        (you hint to end a conversation)

        A: Well, it was great meeting you.
        B: Yes, it was nice.
        A: Well, I'm glad we had a chance to talk.
        B: Me, too!
        A: It sure has been nice seeing you.
        B: Yeah, I enjoyed it!
         

        MIDDLE
        (you have to go soon)

        A: I'll be sure to call you.
        B: That'd be great.
        A: I'll send you an email next week.
        B: OK. I'll look forward to that.
        A: I hope to hear from you soon.
        B: Yes, me too.
         

        END
        (you really have a chance to leave now)

        A: Bye for now.
        B: Bye!
        A: I'll talk to you later.
        B: OK. Until then.
        A: See you again soon.
        B: See you.
        A: Take care.
        B: You, too. Bye.
        A: Keep in touch.
        B: I will. Bye.
         

        Overused Words

        24 Mar 2019

        Overused words are words such as nice, got and OK which some people use to refer to many things. For example:

        • Nice
        It was really nice of you to send me such nice birthday greetings. I had a nice birthday party. The weather was nice, the food was nice and all the guests were also very nice.
        • Got

        John got up early this morning. He got to the bakery to get some croissants. When he got there, he found that he'd got no money on him.

        • OK
        OK, may I make a request? OK. Here are some ideas that I think would be OK for the upcoming marketing plan. So, if it is OK with you, I'd like you to tell me which particular one is OK to go with. OK?

        Overused words should be avoided because you can usually another word that is more precise and closer to the meaning you intended. Compare the sentence above with those below:

        • Words to replace nice
        It was really kind of you to send me such sincere birthday greetings. I had an enjoyable birthday party. The weather was pleasant, the food was delicious and all the guests were very friendly.
        • Words to replace got
        John woke up early this morning. He walked to the bakery to buy some croissants. When he arrived, he found that he had no money on him.
        • Words to replace OK
        Right, may I make a request? Very well! Here are some ideas that I think would be effective for the upcoming marketing plan. So, if it is agreeable with you, I'd like you to tell me which particular one is suitable to go with. All right?

        So using vague words like nice, got and OK could be considered lazy in certain contexts. Think about what you really mean and try to use more precise language.

         

        Giving Presentations - Survival English

        17 Mar 2019

        If you get your facts wrong.

        I am terribly sorry. What I meant to say was this.
        Sorry. What I meant is this.

        If you have been going too fast and your audience is having trouble keeping up with you.

        Let me just recap on that.
        I want to recap briefly on what I have been saying.

        If you have forgotten to make a point.

        Sorry, I should just mention one other thing.
        If I can just go back to the previous point, there is something else that I forgot to mention.

        If you have been too complicated and want to simplify what you said.

        So, basically, what I am saying is this.
        So, basically, the point I am trying to get across is this.

        If you realize that what you are saying makes no sense.

        Sorry, perhaps I did not make that quite clear.
        Let me rephrase that to make it quite clear.

        If you cannot remember the term in English.

        Sorry, what is the word I am looking for?
        Sorry, my mind has gone blank. How do you say 'escargot' in English?

        If you are short of time.

        So just to give you the main points.
        As we are short of time, this is just a quick summary of the main points.
         

        Using Prepositions of Place

        10 Mar 2019

        Prepositions are used to relate things or people to various ways of time, place, direction and distance. It is difficult to use prepositions correctly as most of them have a variety of uses and meaning.

        Reading through the examples below will help you to become more familiar with the uses and meanings of prepositions of place.

        About (approximate position)

        I have left the file lying about somewhere.

        Around

        The accounts department is around the corner.

        At (place)

        He spent Saturday afternoon at work.
        He's staying at the Sheraton Hotel.
        I'll meet you at the airport.

        At (direction)

        We have aimed our campaign at young professionals.

        By (close to)

        The warehouse is by the main post-office.
        The new airport is located by the harbour.

        From (source)

        This car was imported from Japan.
        Where did you get this software from?

        In (three-dimensional space)

        Los Angeles is in California
        The money is kept in the safe.

        On (two-dimensional line or surface)

        The file is on the desk.
        The notice is on the wall.
        California is on the Pacific coast.

        Through (direction between two points in space)

        It can take a long time to clear goods through customs.
        Once we're through the city, we'll be able to drive faster.

        To (movement, destination)

        I have to go to Singapore next week.
        The taxi will take you to the airport.
        I will bring you to the conference tomorrow.
         
        Menu